Über unsere Interessen-Gemeinschaft

Die Kapitäne der Landstraße

Heimat: Berlin und Brandenburg

 

Die Kapitäne der Landstrasse beschäftigen sich mit der Wiederherstellung, Pflege und dem Erhalt historischer Nutzfahrzeuge aller Art, sowie technischer Gerätschaften, die damit in enger Verbindung stehen.

 

Die Gemeinschaft will die Historie des Nutzfahrzeugwesens darstellen

und zum Wissensaustausch anregen.
Aus dem Interesse an historischen Nutzfahrzeugen, sollen gemeinschaftliche Aktivitäten unternommen werden und bei Bedarf untereinander Hilfe gegeben werden.

Wie alles begann

 

Am 3 Juni 2005 traf sich eine Gruppe von immerhin 6 Fahrzeugen im GVZ in Großbeeren, südlich Berlins. Einige Teilnehmer kannten sich schon längere Zeit oder von früheren Treffen der Szene, andere waren ganz neu dabei. Ihr gemeinsames Ziel: die "Nutzfahrzeug Klassik" in Dresden.

 

Auf dem Treffen stellten wir bei Gesprächen und fröhlichem Beisammensein fest, dass es zwischen Ost und West, alt und jung, Traktor und Bus, Barkas und Büssing viel mehr Gemeinsamkeiten gibt, als bisher vermutet. So wuchs die Idee zu einem regelmäßigem Treffen als Stammtisch rund um das Thema historische Nutzfahrzeuge.

 

Nachdem sich der Stammtisch "Kapitäne der Landstraße" etabliert hatte, kam es schließlich ein Jahr später zur Gründung der Interessengemeinschaft. Seitdem gibt es neben dem monatlichen Stammtisch verschiedene Aktivitäten, deren Höhepunkte natürlich die gemeinsamen Besuche möglichst vieler Treffen historischer Nutzfahrzeuge sind.

Aber auch gemeinsame Grillabende und die gegenseitige Unterstützung bei Reparatur

oder Restaurierung der Fahrzeuge stehen auf dem Programm.

 

Seit 2017
Aktuell treffen sich zu dem Stammtisch alle Gleichgesinnten, ohne sich über die Zugehörigkeit zu einem Verein, Club oder ähnlichem Gedanken machen zu müssen. Für uns ist die Freude an dem Hobby Nutzfahrzeug-Oldtimer entscheidend. Kein Mitgliedsbeitrag, keine Aufnahmeprozedur.
Komm vorbei, schau einfach ob die Chemie stimmt, gib uns deine Mailadresse, wenn du aktuelle Informationen rechtzeiig erhalten möchtest und fertig.

Was passiert beim Stammtisch? Wir tauschen aktuelle Termine zu Treffen aus, verabreden uns, um die Oldtimertreffen zu besuchen, wir besprechen gemeinsame Ausflüge zu interessanten Museen oder Sammlungen und tratschen über dies und das, was uns interessiert.

In diesem Jahr stand im März ein gemeinsamer Wochenendausflug nach Einbeck und Paderborn an. Ziel war der PS.Speicher mit seinem PS.Depot Lkw + Bus und am nächsten Tag ein Besuch im Deutschen Traktoren- und Modellauto-Museum. So haben immer wieder einzelne aus unserer Stammtischrunde Ideen, die dann zu sehr unterhaltsamen Unternehmungen führen.

Also, langweilig wird es uns nie!

Komm am nächsten 3. Mittwoch im Monat mal vorbei und lerne die lockere Truppe kennen.

effen stellten wir bei Gesprächen und fröhlichem Beisammensein fest, dass es zwischen Ost und West, alt und jung, Traktor und Bus, Barkas und Büssing viel mehr Gemeinsamkeiten gibt, als bisher vermutet. So wuchs die Idee zu einem regelmäßigem Treffen als Stammtisch rund um das Thema historiche Nutzfahrzeuge.

Nachdem sich der Stammtisch "Kapitäne der Landstrasse" etabliert hatte, kam es schließlich ein Jahr später zur Gründung der Interessengemeinschaft...als es sich im Jahre 2005 bis nach Berlin-Brandenburg herumgesprochen hatte,

dass alle Freunde historischer Nutzfahrzeuge eingeladen sind nach Dresden zur "Nutzfahrzeug Klassik" zu kommen ,gesellte sich auf Initiative von Detlef Büssy und seiner Frau Veronika nach und nach eine Schar von Alt-LKW Enthusiasten zusammen.

Am 3 Juni 2005 traf sich eine Gruppe von immerhin 6 Fahrzeugen im GVZ in Großbeeren, südlich Berlins. Einige Teilnehmer kannten sich schon längere Zeit oder von früheren Treffen
der Szene, andere waren ganz neu dabei.

Auf dem Treffen stellten wir bei Gesprächen und fröhlichem Beisammensein fest, dass es zwischen Ost und West, alt und jung, Traktor und Bus, Barkas und Büssing viel mehr Gemeinsamkeiten gibt, als bisher vermutet. So wuchs die Idee zu einem regelmäßigem Treffen als Stammtisch rund um das Thema historiche Nutzfahrzeuge.

Nachdem sich der Stammtisch "Kapitäne der Landstrasse" etabliert hatte, kam es schließlich ein Jahr später zur Gründung der Interessengemeinschaft

Aktuelles

Homepage Bedienung

 

Termine 2017

?!?
 Erstmal alles vorbei.

 

 

Unser monatliches Treffen

Jeden 3. Mittwoch im Monat

um 20 Uhr Treffen im

AVUS Restaurant am Funkturm

 

Anzahl unserer Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jürgen Hoffmann